Casino Downloaden
Casino spielen ohne Download
Poker Downloaden
Poker spielen ohne Download

Datenschutzrichtlinie für Benutzer

EINLEITUNG

Das Unternehmen (gemäß Definition in der für Sie geltenden Benutzervereinbarung) bietet Glücksspiel-Dienstleistungen im Internet (nachfolgend zusammenfassend als „Dienstleistungen” bezeichnet) an. Das Unternehmen ist Teil der 888 Unternehmensgruppe (die „Gruppe", „wir", „unser" oder „uns"), zu der die in Abschnitt „Die Gruppe“ genannten juristischen Personen gehören.

Die Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Datenschutzerwartungen ihrer Benutzer („Benutzer”, „Sie” oder „Ihr(e)”). Dementsprechend haben wir diese Datenschutzrichtlinie eingeführt, die unsere Datenschutzpraktiken umreißt und erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden, offenlegen und schützen, und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben.

In dieser Richtlinie zum Datenschutz erfahren Sie mehr über die folgenden Themen:

  • DIE GRUPPE
  • WELCHE INFORMATIONEN ERFASSEN WIR?
  • MINDERJÄHRIGE
  • WIE VERWENDEN WIR DIE ERFASSTEN INFORMATIONEN?
  • MARKETING
  • AN WEN GEBEN WIR INFORMATIONEN WEITER?
  • INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG VON INFORMATIONEN
  • DRITTANBIETER TRACKING-TECHNOLOGIE
  • DIENSTLEISTUNGEN DRITTER
  • AUFBEWAHRUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
  • IHRE RECHTE
  • WIE SCHÜTZEN WIR IHRE INFORMATIONEN
  • ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE
  • MÖGLICHKEITEN DER KONTAKTAUFNAHME

Wir empfehlen Ihnen, die Richtlinie zum Datenschutz aufmerksam durchzulesen und sie für informierte Entscheidungen zu nutzen. Durch die Nutzung der Gruppen-Webseite, der Apps oder der anderen Online-Angebote, sowie durch die Erstellung eines Accounts mit Hilfe unserer Dienstleistungen stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Wenn Sie den Dienst für Sportwetten benutzen, unterliegen Ihre persönlichen Daten auch den Datenschutzrichtlinien von unserem Dienstleister Kambi. Kambi bietet uns eine Risikoplattform für Sportwetten und unterstützt uns bei der Wertung von über 888 abgegebenen Wetten. Sie können die Datenschutzrichtlinien von Kambi hier einsehen.

DIE GRUPPE

Die Gruppe umfasst die folgenden Unternehmen, alle mit der Adresse 601-701 Europort, Gibraltar:

  • Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited;
  • 888 UK Limited;
  • Virtual Digital Services Limited;
  • 888 Ireland Limited;
  • 888 Spain plc;
  • 888 Denmark Limited;
  • 888 Virtual Marketing Services Italia Limited; und
  • 888 Romania Limited.

Die in Gibraltar angesiedelte Gruppe stellt die Services über die folgenden Anwendungen und Plattformen bereit (zusammengefasst die „Plattformen“):

  • Webseiten im Internet, zu denen auch diese Webseite gehört;
  • Herunterladbare Anwendungen und Software ("Software"), wie etwa native Anwendungen, die über mobile App-Stores vertrieben werden, sowie PC- und Mac-Desktopsoftware, die Sie auf Ihren Computer herunterladen können;
  • Nicht herunterladbare Onlineanwendungen (z. B. Flash-Anwendungen, HTML5-Anwendungen usw.); und
  • Facebook-Anwendungen.

WELCHE INFORMATIONEN ERFASSEN WIR?

Wir erfassen von unseren Benutzern Informationen aus den beiden folgenden Kategorien:

  • Personenbezogene Daten

    Bei der ersten Kategorie der von uns erfassten Informationen handelt es sich um jene Informationen, mit denen sich ohne größeren Aufwand eine Einzelperson identifizieren lässt („Personenbezogene Informationen”). Die folgenden personenbezogenen Daten können erfasst werden:

    • Kontoinformationen: Wenn Sie ein Konto eröffnen und sich für die Nutzung der Services registrieren, werden Sie gebeten, uns bestimmte Angaben über Sie zu liefern, wie etwa: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Wohnanschrift, Ausweisnummer, Telefonnummer, Beruf etc. Darüber hinaus erfassen wir ggf. bestimmte Informationen, die im Rahmen der verschiedenen Know-Your-Customer-Verfahren und Anti-Geldwäsche-Richtlinie erforderlich sind, wie zum Beispiel zur Herkunft Ihrer finanziellen Mittel.
    • Von Behörden ausgestellte ID: Unter bestimmten Umständen müssen Sie eine Kopie eines von einer Regierung ausgestellten Ausweises zur Identitätsprüfung vorlegen. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen für bestimmte Features unserer Dienstleistungen erforderlich sind.
    • Gaming-Informationen: Um Dienste anbieten zu können, erfassen wir automatisch verschiedene Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Konto und der Nutzung unserer Dienste, wie zum Beispiel in Bezug auf Ihre Transaktionen, Einzahlungen, Salden, Wetten, Auszahlungen, Boni und Gewinne.
    • Finanzinformationen: Damit Sie alle Funktionen der Services (z. B. Wetten platzieren, Einkäufe tätigen, in Turnieren spielen usw.) nutzen können, werden Informationen zu Ihren Zahlungen erfasst, wie etwa Ihre Kreditkartennummer und Ihre Bankverbindung.
    • Freiwillige Angaben: Wir erfassen auch Daten, die Sie uns freiwillig liefern. Diese fallen z.B. an, wenn Sie auf Mitteilungen von uns antworten, mit uns per E-Mail kommunizieren oder durch Ihre Nutzung der Dienstleistungen zusätzliche Informationen austauschen, z. B. bei der Chat-Funktion oder in Spielen.
    • Geräteinformationen: Wir erfassen auch bestimmte Verbindungsdaten und Informationen zu Ihrem Gerät, Ihrer Software oder Hardware, mit denen Sie identifiziert werden können, wie etwa: Eindeutige Gerätekennungen (z. B. UDID, IMEI, MAC-Adresse), Browser-Fingerabdruck, IP-Adresse und Geostandortdaten.
    • Telefonanrufe: Telefonanrufe werden von uns zur Verbesserung des Kunden-Supports sowie zu Schulungszwecken und/oder aus Sicherheitsgründen aufgezeichnet oder überwacht.
    • Soziale Netzwerke: Wenn Sie sich über Ihr Konto eines sozialen Netzwerks (z. B. Ihr Facebook-Konto) registrieren, um die Services zu nutzen oder Ihr Mitgliedskonto mit diesem Konto zu verbinden, haben wir Zugriff auf Eckdaten zu Ihrem sozialen Netzwerkkonto, wie etwa Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihr Profilbild und Ihre Freundesliste, sowie auf Informationen, die Sie über dieses Konto frei zugänglich machen.
    • Darüber hinaus sind Sie bei der Nutzung der Dienstleistungen vielleicht in der Lage, über Ihr soziales Netzwerk einen Freund einzuladen, die Dienstleistungen zu nutzen (über das "Laden Sie einen Freund ein"-System). Sollte die Person Ihre Einladung annehmen, dürfen wir personenbezogene Daten von ihr erfassen, wie etwa: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. Wir werden die personenbezogenen Daten für die hier aufgeführten Zwecke verwenden und diese Daten nur gemäß der Beschreibung in dieser Richtlinie zum Datenschutz an Dritte weitergeben.
    • Informationen, die wir von Dritten erfassen: Wir erfassen personenbezogene Daten von Drittdienstleistern, wie etwa Informationen über Ihre Bonität von Auskunfteien und andere Informationen, die für die Bereitstellung der Services relevant sind, sowie Informationen, die erfasst werden, um Ihre Identität zu überprüfen und zu bestätigen und betrügerische oder illegale Handlungen zu verhindern.
  • Nicht-personenbezogene Daten

    Zur zweiten Kategorie gehören nicht-identifizierte und nicht-identifizierbare Daten über einen oder mehrere Benutzer, die aufgrund der Nutzung der Dienstleistungen durch den Benutzer zur Verfügung gestellt oder erfasst werden können („nicht-personenbezogene Daten”).

    Zu den nicht personenbezogenen Daten, die gesammelt werden, gehören technische Informationen und kumulierte Nutzungsinformationen sowie Angaben zum Betriebssystem des Benutzers, Browser, Bildschirmauflösung, Browser- und Tastatursprache, zum „Click-Stream" des Benutzers und zu den Aktivitäten auf den Diensten, der Zeitraum, in dem der Benutzer die Dienste besucht hat, und die dazugehörigen Zeitstempel usw.

    Zur Klarstellung: Alle nicht personenbezogenen Daten, die mit personenbezogenen Daten verbunden oder verknüpft sind, gelten als personenbezogene Daten, solange eine solche Verbindung oder Verknüpfung besteht.

    Arten nicht personenbezogener Daten, die wir von Ihnen oder über Sie erfassen:

    • Anmeldeverlauf und technische Informationen: Um die Funktionen der Services verbessern und Ihnen ein besseres Benutzererlebnis ermöglichen zu können, erfassen wir technische Daten, die von Ihrem Gerät übertragen werden, darunter bestimmte Software- und Hardwareinformationen (z. B. die Art des Browsers und des Betriebssystems, die Ihr Gerät verwendet, die Spracheinstellung, die Zugriffszeit und den Domänennamen der Website, über die Sie per Link zu den Services gelangt sind).
    • Gameplay-Informationen: Wir zeichnen Gameplay-Informationen auf, darunter unter anderem Ihre Einzahlungen, Einsätze, Boni, die Dauer der Spielsitzungen und Ihre High-Scores. Wir dürfen solche Informationen auch über unsere Plattformen austauschen und veröffentlichen.
    • Geräteinformationen und Verbindungsdaten: Wenn Sie die Software auf Ihr Gerät herunterladen, dürfen wir Informationen über das jeweilige Gerät erfassen, das Sie verwenden. Dies geschieht aus Gründen der Sicherheit und zur Erkennung und Verhinderung von Betrug. Wir dürfen z. B. Informationen über andere Software erfassen, die gleichzeitig mit der Software ausgeführt wird, um festzustellen, ob Sie Software verwenden, die mit betrügerischen Aktivitäten verknüpft ist (z. B. Automaten und Malware), oder zu überprüfen, ob die von Ihnen verwendete Verbindung über ein VPN oder einen Proxy erfolgt.
    • Analysedaten: Wir sammeln Informationen über Ihre Nutzung der Dienste, wie z.B. die Nutzung der Anwendungen, die Protokolldateien, die Benutzeraktivität (z.B. die betrachteten Seiten, den Zeitaufwand für bestimmte Seiten, das Online-Browsen, Klicks, Aktionen usw.), Zeitstempel, Warnungen, etc. Diese Informationen werden unter anderem zur Fehlerbehebung sowie für Forschungs- und Analysezwecke über Ihre Nutzung der Dienste gesammelt.
    • Anonyme Daten: Wir dürfen die Informationen, die von den Services oder über andere Methoden erfasst wurden, de-identifizieren bzw. anonymisieren, damit Sie mit den Informationen für sich genommen nicht persönlich identifiziert werden können. Die Verwendung und Weitergabe solcher aggregierter oder anonymisierter Daten durch uns unterliegt im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie keinen Einschränkungen, und wir dürfen diese Daten uneingeschränkt und für beliebige Zwecke, wie etwa Werbe- oder Marketingzwecke, an andere weitergeben.

MINDERJÄHRIGE

Die Services sind nicht für Personen unter 18 Jahren bzw. Personen konzipiert oder an diese gerichtet, die das in ihrem Land geltende gesetzliche Mindestalter noch nicht erreicht haben („gesetzliches Mindestalter“).. Wenn Sie das gesetzliche Mindestalter noch nicht erreicht haben, sollten Sie weder die Dienstleistungen herunterladen oder verwenden noch personenbezogene Daten an uns liefern.

Wir behalten uns das Recht vor, die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten abzurufen und zu verifizieren. Falls wir feststellen, dass ein Benutzer, der das gesetzliche Mindestalter noch nicht erreicht hat, Daten weitergegeben hat, dürfen wir diese Daten löschen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger Informationen an uns weitergegeben hat (unsere Kontaktinformationen finden Sie im Abschnitt „MÖGLICHKEITEN DER KONTAKTAUFNAHME“).

WIE VERWENDEN WIR DIE ERFASSTEN INFORMATIONEN?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die nachfolgend aufgeführten Zwecke:

  • Zur Erstellung, Verwaltung und Aktualisierung Ihres Accounts;
  • Zur Bereitstellung und Ausführung der Dienstleistungen (wie zum Beispiel für Wetten und zur Zahlungsverarbeitung);
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie über Aktualisierungen unserer Dienstleistungen und besondere Angebote zu informieren
  • Zur Vermarktung unserer Dienstleistungen (weitere Informationen finden Sie unter „Marketing“) und zur Präsentation von Werbeanzeigen, zu denen auch verhaltensbezogene Werbung gehört;
  • Zur Durchführung von Analysen, Statistiken und zu Forschungszwecken, um die Dienste zu verbessern und an Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen (z.B. durch die Erstellung von aggregierten Berichten über die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Dienstleistungen);
  • Zu Zwecken im Rahmen des Managements der Kundenbeziehungen sowie für den Support und die Problembehandlung für die Dienstleistungen und die Beantwortung Ihrer Anfragen;
  • Zur Weiterentwicklung, Anpassung und Verbesserung der Dienstleistungen auf Basis der allgemeinen Präferenzen und Verwendungsweise der Benutzer;
  • Um Ihnen eine verantwortungsbewusste Spielumgebung zur Verfügung zu stellen;
  • Zur Kommunikation mit Ihnen und zur Verarbeitung Ihrer Anfragen in Bezug auf die Ausübung Ihrer Rechte als Benutzer;
  • Um Ihren Zugriff auf bestimmte Funktionen der Dienstleistungen zu identifizieren und zu authentifizieren;
  • Um betrügerische oder illegale Handlungen oder andere Arten von Aktivitäten zu erkennen und zu verhindern, die die Integrität der Dienstleistungen gefährden oder beeinträchtigen können. Hierzu gehört auch die Erkennung der Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistungen durch Sie;
  • Um Verstöße gegen unsere Richtlinien und die Nutzungsbedingungen zu untersuchen sowie unsere Richtlinien und die Nutzungsbedingungen durchzusetzen
  • Um Streitfälle im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienstleistungen zu untersuchen und zu lösen, und
  • Gemäß den gesetzlichen Vorschriften (wie z.B. Know-Your-Customer-Verfahren und Anti-Geldwäsche-Richtlinien) oder den Vorgaben anderer Regierungsbehörden oder zur Erfüllung einer Vorladung oder eines ähnlichen Rechtsverfahrens oder als Reaktion auf eine Anfrage einer Behörde.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns nicht zugestimmt haben (oder Ihre Zustimmung widerrufen haben), können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin verarbeiten, wenn (a) die Verarbeitung für die Erfüllung des Vertrags (d.h. des Nutzungsvertrags) zwischen Ihnen und uns erforderlich ist; und/oder (b) wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen; (c) wenn die Verarbeitung für die Zwecke eines berechtigten Interesses der Gruppe (einschließlich des Marketings) erforderlich ist.

MARKETING

Die Gruppe wird Ihre personenbezogenen Daten, wie etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw., selbst oder mithilfe unserer Drittanbieter nutzen, um Ihnen Werbematerialien zu den Dienstleistungen zukommen zu lassen, sowie zu Produkten, Dienstleistungen, Websites und Anwendungen im Zusammenhang mit: (i) anderen Unternehmen innerhalb der Gruppe; (ii) oder (ii) die Geschäftspartner und Tochtergesellschaften der Gruppe (insgesamt bezeichnet als („Marketingpartner“), von der wir annehmen, dass diese für Sie interessant ist.

Außerdem können wir personenbezogene Daten an unsere Marketingpartnern weitergeben, um Ihnen andere Marketingangebote unterbreiten zu können, bei denen wir oder unsere Marketingpartner der Ansicht sind, dass sie für Sie relevant sind. Unsere Marketingpartner können diese personenbezogenen Daten für verschiedene Marketingmethoden nutzen, z. B. für Marketing per Direkt-E-Mail, Postsendung, SMS und Telefon.

Sie können jederzeit den Erhalt weiterer Marketingangebote von uns oder von Marketingpartnern ablehnen, indem Sie: die Richtlinien beachten, die auf der Seite „My Account“ in den Marketing-Kommunikationen zur Verfügung stehen, oder indem Sie sich mit dem Support in Verbindung setzen (unsere Kontaktinformationen finden Sie im Abschnitt „MÖGLICHKEITEN DER KONTAKTAUFNAHME"). Hinweis: Auch wenn Sie sich von unserer Marketing-Mailingliste abgemeldet haben, dürfen wir Ihnen weiterhin Aktualisierungen und Benachrichtigungen im Zusammenhang mit den Dienstleistungen senden.

Hinweis: Sie können die Ausführung bestimmter Werbekampagnen oder Kampagnen in den sozialen Medien mit Hilfe der Einstellungen steuern, die von den entsprechenden Plattformen Dritter (zum Beispiel Facebook) angeboten werden.

Wenn Sie darüber hinaus im Apple AppStore oder Google Play Anwendungen von uns auf Ihr Gerät herunterladen, können Sie den Empfang von Benachrichtigungen nur dadurch verhindern, dass Sie die Einstellungen am Gerät selbst ändern.

GEZIELTE ANZEIGENWERBUNG

Mithilfe der Werbetechnik eines Drittanbieters blenden wir Werbung ein, wenn Sie die Plattformen besuchen und die Dienstleistungen nutzen. Sie können sich gegen viele Drittanbieter-Werbenetzwerke entscheiden, auch gegen diejenigen, die von Mitgliedern der Network Advertising Initiative („NAI“) und der Digital Advertising Alliance („DAA“) betrieben werden.

Weitere Informationen zu dieser Praxis von NAI- und DAA-Mitgliedern und zu Ihren Wahlmöglichkeiten bezüglich der Verwendung der Daten durch diese Unternehmen, inklusive der Möglichkeit, sich gegen Drittanbieter-Werbenetzwerke zu entscheiden, die von NAI- und DAA-Mitgliedern betrieben werden, finden Sie auf den jeweiligen Websites: http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp und http://www.aboutads.info/choices.

AN WEN GEBEN WIR INFORMATIONEN WEITER?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder vermieten oder verkaufen noch an Dritte („Empfänger“) weitergeben, sofern dies nicht auf eine Weise erfolgt, die in dieser Richtlinie zum Datenschutz beschrieben ist. Die personenbezogenen Daten werden nur in dem Umfang an Empfänger weitergegeben, der für den vorgesehenen Verwendungszweck gemäß Festlegung in dieser Datenschutzrichtlinie erforderlich ist.

Wir geben personenbezogene Daten an die folgenden Empfänger weiter:

  • Alle Ersatz-Dienstleister, mit denen wir zum Betrieb der Plattformen zusammenarbeiten;
  • Unternehmen in der Gruppe und anderen Affiliate-Unternehmen;
  • Gaming-Anbieter;
  • Subunternehmer und Drittanbieter sowie deren Subunternehmer, zu denen beispielsweise (und ohne Anspruch auf Vollständigkeit) auch Cloud-Computing-Unternehmen, Marketing-Tochtergesellschaften, Identitätsüberprüfungs- und Betrugsverhinderungsdienste und andere Datenüberprüfer gehören;
  • Auskunfteien;
  • Zahlungsdienstleister, Zahlungsabwickler und Banken;
  • Jegliche Dritte, die im Zusammenhang mit dem Betrieb oder der Förderung der jeweiligen Marken der Gruppe Dienstleistungen erbringen.
  • Alle Dritten, von denen Sie einen materiellen Preis erhalten;
  • Alle Dritten, die Offline-Veranstaltungen und -Turniere im Auftrag von oder gemeinsam mit Unternehmen in der Gruppe organisieren;
  • Hotels und Fluggesellschaften (zum Beispiel im Zusammenhang mit Offline-Events und Werbeveranstaltungen);
  • Mit Prüfern, Vertragspartnern oder Rechts-/Finanz- oder sonstigen Beratern für Geschäftsabläufe der Gruppe;
  • Alle Dritten, die betrügerische oder illegale Handlungen untersuchen, erkennen oder verhindern (z. B. staatliche Stellen, Polizei, Banken und sonstige Ermittlungseinrichtungen);
  • Lizenzierungsbehörden, Regierungs- und Aufsichtsbehörden in Übereinstimmung mit anwendbaren Gesetzen und Vorschriften; und
  • Potentielle Käufer, Nachfolger oder Investoren in einem der Unternehmen der Gruppe oder im Falle einer Unternehmenstransaktion (z.B. Verkauf eines wesentlichen Teils unseres Geschäfts, Fusion, Reorganisation, Konkurs, Konsolidierung oder Veräußerung eines Vermögenswertes oder Übertragung in dessen Betrieb) in Bezug auf ein Unternehmen der Gruppe (in diesem Fall übernimmt die übernehmende Gesellschaft oder der Erwerber die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Rechte und Pflichten).

Wir geben personenbezogene Daten zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecken auch aus den folgenden Gründen auch an die folgenden Empfänger weiter:

  • Speichern dieser Daten in Ihrem Namen, z.B. durch Nutzung von Dienstleistern für Cloud-Computing;
  • Verarbeiten dieser Daten, um uns beim operativen Geschäft zu unterstützen (z.B. zur Bearbeitung von Zahlungen und Ihren Einzahlungen, zur Authentifizierung Ihres Zugriffs, zur Prüfung unserer Abläufe, zur Erkennung und Verhinderung betrügerischer oder illegaler Handlungen usw.);
  • Forschung, technische Diagnosen oder Analysen;
  • Kommunikation der gezielten Anzeigenwerbung sowie Werbe- und Informationsmaterialien in Übereinstimmung mit unserer Marketingpolitik (siehe oben im Abschnitt „Marketing“); und
  • Immer wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass eine Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte oder rechtlichen Ansprüche zu schützen, unsere Richtlinien (einschließlich unserer Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien) durchzusetzen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, sowie um Betrug zu untersuchen oder zu verhindern, aus Sicherheitsgründen oder um uns bei anderen damit verbundenen technischen Problemen zu helfen.

ÜBERTRAGUNG VON INFORMATIONEN

Da wir ein weltweit operierendes Unternehmen sind, kann es unter Umständen erforderlich sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union weiterreichen. Die Datenschutzgesetze sowie andere Gesetze dieser Länder sind ggf. nicht so umfangreich wie die Gesetze in der Europäischen Union.

Wir bemühen uns nach besten Kräften sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie durch vertragliche Mittel (z.B. durch die Verwendung der von den zuständigen Behörden für die Datenübertragung genehmigten Vertragsklauseln) oder durch andere Mittel (z.B. durch die Gewährleistung, dass die Rechtsprechung angemessene Garantien für den Datenschutz bietet) geschützt sind.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass der Schutz Ihrer Daten nicht in Übereinstimmung mit unserer Richtlinie gewährleistet wurde, oder wenn eine Person versucht hat, die Services zu missbrauchen, oder auf unangemessene Weise gehandelt hat, wenden Sie sich bitte umgehend an uns (unsere Kontaktinformationen finden Sie im Abschnitt „MÖGLICHKEITEN DER KONTAKTAUFNAHME").

DRITTANBIETER TRACKING-TECHNOLOGIE

Wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen (z.B. wenn Sie die von uns betriebenen Websites besuchen), verwenden wir Web Beacons, Cookies, Pixels, Skripte, Tags, und andere Technologien („Tracking Technologies") verwenden (und werden Dritten die Nutzung genehmigen).

Mit Hilfe der Tracking-Technologien können wir automatisch und aus verschiedenen Gründen Informationen über Sie und Ihr Verhalten im Internet sowie über das von Ihnen verwendete Gerät (zum Beispiel Computer oder Mobilgerät) erfassen, um Ihnen Ihre Navigation auf unseren Dienstleistungen und unsere Service-Dienstleistungen zu verbessern und darüber hinaus Ihre Erfahrungen auf unseren Dienstleistungen anzupassen. Außerdem nutzen wir diese Informationen zur Erstellung von Statistiken über die Nutzung unserer Dienste, zur Durchführung von Analysen, zur Bereitstellung von Inhalten, die sich nach Ihren Interessen richten, und zur Erbringung von Dienstleistungen für unsere Benutzer, Werbetreibenden, Publisher, Kunden und Partner.

Darüber hinaus geben wir Dritten die Möglichkeit, mit Hilfe der Tracking-Technologien Informationen über Sie zu erfassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

DIENSTLEISTUNGEN DRITTER

Während der Nutzung der Dienstleistungen stoßen Sie ggf. auf Webseiten, Dienstleistungen oder Anwendungen Dritter. Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie zum Datenschutz nicht für Websites, Dienstleistungen oder Anwendungen von Dritten gilt, auch wenn diese über die Dienstleistungen zugänglich oder herunterladbar sind oder anderweitig vertrieben werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Webseiten, Dienstleistungen oder Anwendungen Dritter unabhängig von der Gruppe sind. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung im Zusammenhang mit Angelegenheiten des Datenschutzes oder andere Rechtsangelegenheiten in Bezug auf diese Websites und/oder Dienste Dritter. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und die Nutzungsbedingungen dieser Websites und/oder Dienste Dritter sorgfältig zu lesen, da deren Bedingungen, nicht unsere, für Ihre gesamten Interaktionen mit diesen Dritten gelten.

Sie sollten Ihre Datenschutzmethoden stets sorgfältig überprüfen, bevor Sie solchen Drittanbietern personenbezogene Daten liefern.

Sie übernehmen wissentlich und willentlich alle Risiken bei Verwendung der Websites, Dienstleistungen oder Anwendungen von Drittanbietern. Sie sind einverstanden, dass wir für solche Drittanbieter-Websites und deren Nutzung keinerlei Haftung übernehmen.

AUFBEWAHRUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wenn Sie sich über unsere Dienste mit einem Account registriert haben, speichert die Gruppe Ihre personenbezogenen Daten während des Zeitraums, in dem Ihr Konto aktiv ist. Darüber hinaus speichert die Gruppe Ihre personenbezogenen Daten für weitere Zeiträume, um die Gruppe in die Lage zu versetzen, ihren gesetzlichen Verpflichtungen gemäß den geltenden Gesetzen oder Vorschriften nachzukommen, zu denen unter anderem die geltenden Glücksspielbestimmungen, die Know-Your-Customer-Verfahren und die Bestimmungen zur Bekämpfung der Geldwäsche gehören.

Darüber hinaus kann die Gruppe Ihre personenbezogenen Daten über einen längeren Zeitraum aufbewahren, sofern die Aufbewahrung dieser Daten für die legitimen Interessen der Gruppe, wie z.B. Betrugsprävention und Buchführung, erforderlich ist.

IHRE RECHTE

Sie können uns jederzeit per E-Mail kontaktieren (unsere Kontaktinformationen finden Sie im Abschnitt „MÖGLICHKEITEN DER KONTAKTAUFNAHME") und Folgendes anfordern:

  1. Zugriff bzw. Löschen von personenbezogenen Informationen, die mit Ihnen im Zusammenhang stehen;
  2. Die Änderung oder Aktualisierung von personenbezogenen Informationen, die mit Ihnen im Zusammenhang stehen (wenn Sie beispielsweise der Ansicht sind, dass die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten falsch sind, können Sie veranlassen, dass sie korrigiert oder gelöscht werden). Beachten Sie, dass Sie auch die Korrektur von Fehlern hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten beantragen können (ausgenommen in Fällen, in denen das Originalformat der Daten im Rahmen geltender Gesetze und Vorschriften beibehalten werden muss).
  3. Die weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken oder einstellen;
  4. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben, in einem maschinenlesbaren Format.

Bitte beachten Sie, dass diese Rechte nicht absolut sind, und dass Anfragen den geltenden gesetzlichen Bestimmungen unterliegen, wie zum Beispiel den Glücksspielbestimmungen und anderen gesetzlichen und ethischen Berichts- oder Aufbewahrungspflichten. Wir dürfen unvollständige oder unrichtige Informationen jederzeit, nach eigenem Ermessen und in Übereinstimmung mit unseren internen Grundsätzen berichtigen, ergänzen oder entfernen.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE INFORMATIONEN

Wir verwenden große Sorgfalt darauf, die Sicherheit der Dienstleistungen und Ihrer Daten zu implementieren und zu gewährleisten. Wir haben geeignete physische und technische Sicherheitsmaßnahmen installiert, um nicht autorisierten Zugriff zu verhindern, die Datensicherheit zu gewährleisten und die online erfassten Daten ordnungsgemäß zu verwenden. Diese Sicherheitsmaßnahmen variieren je nach Sensibilität der Daten, die wir erfassen und speichern.

Wir setzen Verfahren und Kontrollen nach Branchenstandard ein, um die Sicherheit der Daten unserer Benutzer zu gewährleisten. Dazu gehören etwa:

  • Sichere Netzwerktopologie, die Intrusion Prevention- und Firewall-Systeme umfasst;
  • Verschlüsselte Kommunikation;
  • Authentifizierung und Zugriffssteuerung;
  • Externe und interne Audits usw.

Obwohl wir angemessene Schritte ergreifen, um Daten zu schützen, sind wir nicht für die Handlungen von Personen haftbar, die sich unautorisierten Zugriff auf die Dienstleistungen verschaffen oder die Dienstleistungen missbrauchen, und garantieren weder ausdrücklich, noch implizit oder anderweitig, dass wir einen solchen Zugriff verhindern werden.

ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Da wir uns das Recht vorbehalten, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, sollten Sie diese Seite im Auge behalten. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie im Zusammenhang mit den Diensten informieren und/oder Ihnen eine E-Mail bezüglich dieser Änderungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden. Diese erheblichen Änderungen treten sieben (7) Tage nach dem Zeitpunkt in Kraft, an dem diese Mitteilung mit einer der oben erwähnten Methoden erfolgt ist. Andernfalls gelten alle anderen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie ab dem angegebenen „Datum der letzten Überarbeitung“, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach dem Datum der letzten Überarbeitung gilt als Annahme und Zustimmung zu diesen Änderungen.

MÖGLICHKEITEN DER KONTAKTAUFNAHME

Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder den Informationen haben, die wir über Sie erfassen, und wie wir diese Informationen verwenden, kontaktieren Sie uns bitte über eines der unten aufgeführten Unternehmen:

Für die folgenden Rechtssysteme: Name der juristischen Person innerhalb der Gruppe Kontaktdaten
Wenn Sie im Vereinigtes Königreich spielen oder ein Account eröffnen 888 UK Limited z. Hd.: Data Protection Officer
Suite 601-701 Europort Avenue, Gibraltar
support@888.com
Wenn Sie eines unserer Wetten-Produkte verwenden, während Sie sich in Irland befinden 888 Ireland Limited z. Hd.: Data Protection Officer
Suite 601-701 Europort Avenue, Gibraltar
support@888.com
Spanien 888 Spain plc z. Hd.: Data Protection Officer
Suite 601-701 Europort Avenue, Gibraltar
Soporte@888.es
Dänemark 888 Denmark Limited z. Hd.: Data Protection Officer
Suite 601-701 Europort Avenue, Gibraltar
Kontakt@888.dk
Italien 888 Virtual Marketing Services Italia Limited z. Hd.: Data Protection Officer
Suite 601-701 Europort Avenue, Gibraltar
Supporto@888.it
Rumänien 888 Romania Limited z. Hd.: Data Protection Officer
Suite 601-701 Europort Avenue, Gibraltar
Suport@888.ro
Wenn Sie in einem Mitgliedsstaat des Europäischen Binnenmarktes spielen (außer wenn eine lokale Lizenz gilt, wie z.B. im Vereinigten Königreich, oder wenn dieser Abschnitt eine anders lautende Bestimmung enthalten ist) Virtual Digital Services Limited z. Hd.: Data Protection Officer
Suite 601-701 Europort Avenue, Gibraltar
support@888.com
Alle anderen Länder Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited z. Hd.: Data Protection Officer
Suite 601-701 Europort Avenue, Gibraltar
support@888.com

Wir setzen alles daran, Ihnen innerhalb eines angemessenen Zeitraums zu antworten. Sie können sich gerne jederzeit mit uns in Verbindung setzen! Sollten Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sein, können Sie sich an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden.



Die Datenschutzrichtlinie wurde auf Englisch verfasst. Sollten Bedeutungen in übersetzten Versionen der Datenschutzrichtlinie vom englischen Original abweichen, hat die Bedeutung der englischen Version Vorrang.


Letzte Aktualisierung am 2018-05-17 10:25:31 (GMT)